Ultra Clear™ TP ED Reinstwasser-Anlage

See All Lab Water Systems

Die Ultra Clear™ TP ED Reinstwassersyteme mit elektronischem Dispenser sind vielfach einsetzbar und dosieren das Wasser besonders präzise.


  • Neuer elektronischer Dispenser für präzise, volumengesteuerte Mengendosierung
  • Bis zu 2 l/min Reinstwasser – auch mit Endotoxin-Filter
  • Modbus-Kommunikation
  • Drucker-Anschluss
Discontinued product
evoqa

Die Ultra Clear™ TP ED Reinstwassersyteme mit elektronischem Dispenser sind vielfach einsetzbar und dosieren das Wasser besonders präzise.

  • Neuer elektronischer Dispenser für präzise, volumengesteuerte Mengendosierung
  • Bis zu 2 l/min Reinstwasser – auch mit Endotoxin-Filter
  • Modbus-Kommunikation
  • Drucker-Anschluss
Discontinued product

Description

Für deionisiertes Speisewasser mit einer Leitfähigkeit von < 20µS/cm.

Die Ultra Clear™ TP ED Anlagen sind mit einem elektronischen Dispenser für eine präzise, volumengesteuerte Mengendosierung von bis zu 2 l/min Reinstwasser ausgestattet. Diese Anlagen liefern Wasser höchster Qualität für alle kritischen Test- und Forschungszwecke.

Alle Ultra Clear TP ED Anlagen sind für einen Gebrauch rund um die Uhr ausgelegt und werden mit dem ersten Satz aller benötigten Patronen und Filter geliefert. Durch den leichten Zugang lassen sich die Patronen schnell auswechseln. Die Anlagen lassen sich platzsparend aufstellen, entweder als Wandmontage oder als Tischgerät.

Jede Anlage ist mit wirtschaftlicher Reinigungstechnologie nach dem neusten Stand der Technik ausgestattet. Die Wasserqualität mit einem spezifischen Widerstand von 18,2 MΩ-cm und einem Gehalt an organisch gebundenem Kohlenstoff (TOC) zwischen 1 und 3 ppb übertrifft deutlich alle Qualitätsstandards für Reagenzwasser. Alle Anlagen mit Ultrafiltration liefern Wasser höchstmöglicher Qualität - frei von RNase, DNase und DNS, sie können Reinstwasser mit einem Endotoxingehalt von unter 0,001 EU/ml produzieren.

Das hochauflösende Display zeigt die Leitfähigkeit des Wassers in µS/cm oder den spezifischen Widerstand in MΩ-cm zusammen mit der zugehörigen Wassertemperatur an.

Eine einzige UV-Lampe wird für die Oxidation organischer Verbindungen und zur TOC-Bestimmung verwendet. Der Energiesparmodus ermöglicht eine benutzerspezifische Programmierung der Laufzyklen entsprechend der tatsächlichen Bedürfnisse. Hierdurch werden niedrigere Betriebskosten erreicht. Der integrierte automatische Selbstreinigungsmechanismus verlängert die Lebensdauer des Ultrafiltrationsmoduls.

Merkmale, Vorteile und verfügbare Modelle

Merkmale

  • Neuer elektronischer Dispenser für präzise, volumengesteuerte Mengendosierung
  • Bis zu 2 l/min Reinstwasser – auch mit Endotoxin-Filter
  • Höhere Pumpleistung
  • Modbus Kommunikation
  • Drucker-Anschluss
  • SD-Karten- und USB-Anschluss zur Datenübertragung
  • Einfache Bedienung am 7 Zoll-Farbdisplay
  • Einfache und intuitive Menüführung

Vorteile

  • Effizient und wirtschaftlich durch langlebige Komponenten
  • Präzise und volumengesteuerte Dosierung durch elektronischen Dispenser
  • Einfache Installation
  • Qualitativ hochwertigstes Reinstwasser, welches alle üblichen Qualitätsstandards übertrifft
  • Alle Anlagen mit TOC Monitoring (TM)
  • Benutzergeführter Desinfektionsmodus erhöht die Lebensdauer der Anlage

Verfügbare Polisher Modelle

  • W3T276073 Ultra Clear TP ED UV TM
  • W3T276074 Ultra Clear TP ED UV UF TM (mit Ultrafiltration)