Protegra CS® RO/EDI

See All Lab Water Systems

Das Protegra CS® RO/EDI-System liefert gleichbleibend hohe Wasserqualität ohne Verwendung von Chemikalien.


  • Einfache Plug&Play-Installation (Verbrauchsmaterialien sind Teil des Lieferumfangs)
  • Kompaktes wartungsfreundliches Design, das von allen Seiten aus bedient werden kann
  • Staub- und Spritzwasser-geschützt
  • RS 232-Schnittstelle
  • Service- und Wartungsmeldungen
  • EDI-Modul mit separaten Kammern für Kationen- und
  • Anionenaustauscherharz
  • In Deutschland hergestellt
Discontinued product
evoqa

Das Protegra CS® RO/EDI-System liefert gleichbleibend hohe Wasserqualität ohne Verwendung von Chemikalien.

  • Einfache Plug&Play-Installation (Verbrauchsmaterialien sind Teil des Lieferumfangs)
  • Kompaktes wartungsfreundliches Design, das von allen Seiten aus bedient werden kann
  • Staub- und Spritzwasser-geschützt
  • RS 232-Schnittstelle
  • Service- und Wartungsmeldungen
  • EDI-Modul mit separaten Kammern für Kationen- und
  • Anionenaustauscherharz
  • In Deutschland hergestellt

Discontinued product

Description

Protegra CS® RO/EDI-Umkehrosmose-Anlagen wurden zur Herstellung großer Mengen entsalzten Wassers entwickelt. Sie liefern Reinwasser für eine Vielzahl von Anwendungen. Durch Kombination des Protegra CS® RO-Systems mit einer EDI-Zelle lässt sich die Qualität des erzeugten Reinwassers wesentlich verbessern.

Durch eine kompakte Bauweise mit hochwertigen Komponenten und einer intelligenten Steuerung wird die Wirtschaftlichkeit besonders groß geschrieben. Die Anlagen zeichnen sich durch eine gleichbleibend hohe Wasserqualität aus. Bei Einphasensystemen sind Leitfähigkeitswerte von unter 0,1 µS/cm erreichbar, während sie bei Zweiphasensystemen sogar unter 0,07 µS/cm liegen. Der Gehalt an organisch gebundenem Kohlenstoff (TOC) liegt unter 30 ppb.

Die Keimzahlreduktion wird durch eine spezielle Ausführung des Verfahrens mit getrennten Betten in Verbindung mit einer pH-Verschiebung in den sauren Bereich erzielt, so dass kein Bakterienwachstum im Arbeitsraum stattfinden kann. Die Anlage ist unerreicht in puncto Effizienz und Wirtschaftlichkeit, weil die EDI-Zelle eine Verlustrate von nur 10 % aufweist. Niedrige Betriebskosten und ein minimaler Wartungsaufwand sind Kennzeichen dieses Systems.
Diese Anlagen können mit weiterem Zubehör, wie unterschiedlichen Tankgrößen und Druckerhöhungsanlagen, individuell ausgestattet werden. Sie stellen das Kernstück zentraler Wasseraufbereitungsanlagen in Gebäuden dar und werden mit dem notwendigen Zubehör für einen Ringleitungsbetrieb eingesetzt. Alle Anlagen verfügen über eine RS 232-Schnittstelle.

Entgasungsanlagen zur Verringerung des CO2-Gehalts in Speisewasser sind ebenfalls erhältlich – sie dienen zur Einhaltung der Speisewasserspezifikationen und schützen die EDI-Zelle.

Features

Produktmerkmale

  • Das Protegra CS® RO-System vereint die Technologie der Umkehrosmose mit der Elektro-Entionisierung. Diese Anlagen können mit weiterem Zubehör, wie unterschiedlichen Tankgrößen und Druckerhöhungsanlagen, individuell ausgestattet werden.

Verfügbare Modelle

  • W3T200007 Protegra CS RO EDI 120 (El-Ion® 1-pass)
  • W3T199823 Protegra CS RO EDI 260 (El-Ion® 1-pass)
  • W3T200009 Protegra CS RO EDI 500 (El-Ion® 1-pass)
  • W3T198152 Protegra CS RO EDI 750 (El-Ion® 1-pass)
  • W3T199822 Protegra CS RO EDI 120 (El-Ion® 2-pass)
  • W3T199619 Protegra CS RO EDI 260 (El-Ion® 2-pass)
  • W3T200008 Protegra CS RO EDI 500 (El-Ion® 2-pass)
  • W3T197525 Protegra CS RO EDI 750 (El-Ion® 2-pass)