{{Error}}

Skip Navigation LinksEvoqua Water Technologies > de > Marken > Lab > Evoqua LaboStar® 10 RO DI

 Ansprechpartner

Vertriebsgebiet NORD

Michael Haslop
Michael.Haslop@evoqua.com
Mobil  +49 172 431 6004

Vertriebsgebiet SÜD

Oliver Gerber
Oliver.Gerber@evoqua.com
Mobil  +49 162 107 1890

Evoqua LaboStar® 10 RO DI

Hohe Qualität, Niedriger Preis

Die LaboStar® RO DI Serie produziert qualitativ hochwertiges Wasser durch einen sehr niedrigen Energieeinsatz. Durch die Nutzung von „Niedrigenergie" - Membranen wird ein effizienter und wirtschaftlicher Einsatz sichergestellt. Jede RO DI-Anlage ist ausgestattet mit einem integrierten 7 l-Vorratstank. Optional kann ein 30- oder 60 Liter-Tank ergänzt werden. Das Reinwasser wird in einem Tank gesammelt und mit einer integrierten Zirkulationspumpe weitergeleitet.

Die LaboStar RO DI-Anlage ist mit einem Vollentsalzungsmodul ausgestattet. Das Vollentsalzungsmodul verbessert das Permeat zu einem Typ II Wasser mit einer Leitfähigkeit <0,1 µS/cm. Die Anlage hat zwei Entnahmestellen: Wasser kann unter Druck aus dem Dispenser an der Vorderseite der Anlage oder aus dem Ausgang auf der Rückseite entnommen werden. Ein geladener 0,2 µm Sterilfilter kann optional am Dispenser angebracht werden, um Bakterien und Endotoxine zurückzuhalten. Ein ungeladener 0,2 µm-Filter ist auch erhältlich.

Die RO DI-Anlage wird betriebsbereit, mit allen Verbrauchsmaterialien, ausgeliefert.

 
Fotos können vom tatsächlichen Produkt abweichen

 Vorteile

  • Integrierter 7 Liter Vorratstank
  • Reinwasserzirkulation bis in den Dispenserkopf
  • Leichtes Zapfen mit dem praktischen Dispenser
  • 0.2 µm Sterilfilter mit oder ohne Endotoxinrückhaltung optional erhältlich
  • Flüsterbetrieb
  • Schnelle und einfache Desinfektion
  • Leitfähigkeitsüberwachung des RO- und
  • DI-Polishing Moduls.
  • Einfacher Modulwechsel durch Schnellverschlüsse
  • Sehr kleine und kompakte Bauweise.

 Typische Einsatzgebiete

  • IC
  • Pathologie
  • Cythologie + histologische Arbeiten
  • Pufferansatz
  • Photometrie und Spektrophotometrie
  • Medienherstellung
  • Elektrophorese
  • Generelle Chemie
  • Speisen von Reinstwassersystemen
  • Letzter Spülgang von Laborspülautomaten

 Spezifikationen

AnlagenleistungLaboStar 10 RO DI
Permeatleistungl/h10
Salzrückhalterate%98
Rückweisungsquote für Bakterien      %99
Rückhalterate für Partikel%99
Permeat-LeitfähigkeitµS/cm< 0,1
Bakterien*KbE/ml< 1
Partikel > 0,2 µm*pro ml< 1
Dispenser Fließgeschwindigkeit bis zul/min1,2
Entnahmeleistung @ 0,5 barl/h70
Entnahmeleistung @ 1,0 barl/h65
Speisewasserspezifikation  
Druckbar0,1-5
LeitfähigkeitµS/cm< 1400
VerblockungsindexSDI< 3
Freies Chlormg/l    < 0,1
Fe-Gehaltmg/l< 0,1
CO2 max.mg/l15
Temperatur°C5-35
Versandgewichtkg24
EnergieversorgungV/Hz100-240/50/60
Maße H x B x Tmm535 x 290 x 400
Artikelnummer

W3T324493 

 * = nur in Kombination mit einem 0,2 µm Sterilfilter

 Verbrauchsmaterialien und Zubehör

ArtikelnummerBeschreibungWechselfrequenz*
W3T197613Vorbehandlungsmodul AMB3 – 6 Monate
W3T197620RO-Modul 10 l/h2 – 3 Jahre
W3T197618Vorbehandlungsmodul VMD3 – 6 Monate
W3T199279Sterilfilter 0,2 µm mit Endotoxin Rückhaltung (3er-Pack)6 Monate
W3T199209Sterilfilter 0,2 µm (3er-Pack)6 Monate
W3T199880Entlüftungsfilter (3er-Pack)12 Monate
W3T197552CO2 -Falle CT1 mit Vent-Filter VT1-Kit für 30 l und 60 l12 Monate
W3T32449430 l-Vorratstank 
W3T32449560 l-Vorratstank 
W3T199991Wandhalterung ET 30 für 30 l-Tank 
W3T197563Wandhalterung ET 60 für 60 l-Tank 
W3T314413Membranentgasung bis max. 150 l/h 

 * Wechselintervalle ggf. kürzer, abhängig von Speisewasser und Verbrauch.

sales.lab.de@evoqua.com Evoqua LaboStar® 10 RO DI