{{Error}}

Skip Navigation LinksEvoqua Water Technologies > de > Marken > Lab > Evoqua LaboStar® Pro TWF

 Ansprechpartner

Vertriebsgebiet NORD

Michael Haslop
Michael.Haslop@evoqua.com
Mobil  +49 172 431 6004

Vertriebsgebiet SÜD

Oliver Gerber
Oliver.Gerber@evoqua.com
Mobil  +49 162 107 1890

Evoqua LaboStar® Pro TWF

Vom Trink, zum Reinstwasser, Innovation auf kleinstem Raum

Die LaboStar® PRO TWF-Anlagen erzeugen Reinstwasser direkt aus Trinkwasser. Die Geräte verfügen über eine Vorfiltration und Umkehrosmose-Stufe. Das Reinwasser wird im integrierten 7 Liter Aufbewahrungstank gesammelt und dort von einer Zirkulationspumpe über das Polisher-Modul zirkuliert.

Es kann aus dem Tank ein Typ III-Wasser entnommen werden, die Qualität wird im Display angezeigt. Aus dem Dispenser wird ein Typ I-Wasser mit einer Qualität von 0,055µS/cm,entsprechend 18,2 MΩ-cm, TOC je nach Modell zwischen 1 und 10 ppb entnommen.

Die LaboStar PRO TWF ist ein Aufbereitungssystem im zweckmäßigen Design zur kostengünstigen Herstellung kleiner Mengen analytisch reinen Wassers. Die Wasserqualität übertrifft alle Standards wie: ASTM type I, CLSI type I und ISO 3696 type I. Die Anlagen können mit einem 30 oder 60 Liter Tank aufgerüstet werden.

Eine Qualitätstsmessung des Produktwassers in der Rezirkulation zeigt ständig die Reinheit an. Am Dispenser befindet sich ein positiver Sterilfilter 0,2 µm mit Rückhaltevermögen von Endotoxinen. So erübrigt sich ein teurer Ultrafilter. Ein 0,2 µm Sterilfilter ohne Endotoxinrückhaltung ist ebenfalls erhältlich.

Das Reinstwassersystem wird betriebsfertig geliefert, inklusive des ersten Modul- und Filtersatzes.

 
Fotos können vom tatsächlichen Produkt abweichen

 Typische Einsatzgebiete

LaboStar PRO TWF

  • Allgemeine Analysen
  • Standard-Puffer
  • AAS
  • GC
  • IC
  • ICP
  • Zell- und Gewebekulturen
  • Anwendungen mit extrem niedrigen Pyrogengehalten
  • Typ III-Wasser
  • QC Lebensmittelindustrie

 Typische Einsatzgebiete

LaboStar PRO TWF UV
  • Mikro- und Molekularbiologie
  • PCR
  • HPLC
  • TOC Analysen
  • Typ III-Wasser

 Spezifikationen

LaboStar® PRO TWFLaboStar® PRO TWF UV
Typ III Wasserspezifikationen
Produktionsratel/h1010
Rückhalterate Ionen%​98 max98 max
Rückhalterate Bakterien       %​>99>99
Rückhalterate Partikel%>99>99
Typ I Wasserspezifikationen
Produktionsrate​l/min​1,21,2
Leitfähigkeit​µS/cm​0,0550,055
Widerstand
​MΩ-cm​18,218,2
TOC​ppb​5-101-5
Bakterien​KbE/ml  ​<1<1
Endotoxine​EU/ml​<0,001*<0,001*
Partikel > 0.2 µm​per ml<1<1
Speisewasserspezifikationen
Speisewasserdruck​bar​3-53-5
Leitfähigkeit​µS/cm​<1400<1400
Verblockungsindex​SDI​<3<3
​TOC​ppb​<50​<50
Freies Chlor​mg/l​<0,1<0,1
CO2
mg/l<​10<​10
Wassertemperatur​°C​5-355-35
Raumtemperatur°C5-355-35
Energieanforderungen
Energieverbrauch​W​270270
E.-Anschluss​V/Hz​100-240 / 50-60100-240 / 50-60
Gerätemaße
Höhe​mm​535535
Breitemm​400​400
Tiefemm​520​520
Versandgewicht​kg​24​25
ArtikelnummerW3T324337W3T324338

 *Mit geladenem Sterilfilter (das Wasser wies keine messbaren Spuren von RNase oder DNase auf)

 Zubehör und Optionales

​Artikelnummer
Beschreibung​Wechselfrequenz*
W3T197613Vorbehandlungsmodul AMB6 – 12 Monate
​W2T558521UV-Ersatzlampe für Geräte mit und ohne TM12 Monate
W3T197694​​Polisher-Modul MFIIID 6 – 12 Monate
W3T199853Polisher-Module ILT 6 – 12 Monate
W3T199279Sterilfilter 0,2 µm mit Endotoxinrückhaltung (3-er Pack)6 Monate
W3T199209Sterilfilter 0,2 µm ohne Endotoxinrückhaltung (3-er Pack)6 Monate
W3T199768Desinfektionskit (3-er Pack)-
W3T197620RO-Ersatzmodul 10 l/h2 – 3 Jahre
W3T199880Vent-Filter für den Tank
W3T199556Wandhalterung für LaboStar Pro TWF
W3T32449430 l-Vorratstank für LaboStar Pro TWF
W3T32449560 l-Vorratstank für LaboStar Pro TWF
W3T314413Membranentgasung bis max 150 l/h

 *Wechselintervalle ggf. kürzer, abhängig von Speisewasser und Verbrauch.

globallab@evoqua.com Evoqua LaboStar® Pro TWF