{{Error}}

Skip Navigation LinksEvoqua Water Technologies > de > Marken > Wallace and Tiernan > OSEC®-A Membranelektrolyse-Anlage

 Kontakt

​Achim Kuch
 Produktspezialist
+49 (0) 8221 904-0
Achim.Kuch@evoqua.com

OSEC®-A Membranelektrolyse-Anlage

Die kompakte Membranelektrolyse-Anlage OSEC-A produziert hochwirksame hypochlorige Säure (HClO) in zwei Größen, für bis zu 25 und bis zu 50 g/h Chlor.

Die Wallace & Tiernan® Membranelektrolyse-Anlage OSEC®-A erzeugt hochaktive hypochlorige Säure (HClO), die Wirksubstanz bei der Chlorung von Wasser. Das vor Ort erzeugte Desinfektionsmittel zeichnet sich durch seinen hohen Reinheitsgrad und Stabilität aus. Durch die effektive Ausnutzung des Ausgangsprodukts bietet die OSEC-A-Anlage ein Optimum an Wirtschaftlichkeit. Der einfache Aufbau und das bewährte Verfahren gewährleisten die hohe Betriebssicherheit der Anlage.

{{caption}}

 Anwendungen

  • Desinfektion von Kleinschwimmbecken, Tauchbecken und Whirlpools
  • Kleine Trinkwasserversorgungen Fördermenge: 10 bis 80 m3/h

 Vorteile / Merkmale

  • Sehr gute Desinfektionswirkung durch hohen Reinheitsgrad und hohe Stabilität der erzeugten hypochlorigen Säure
  • Erzeugt reine Chlorlösung
  • Betriebsmodus einstellbar: Chargenbereitung, manuell, zeitgesteuert oder kontinuierlich geregelt über das Mess- und Regel-Signal
  • Hohe Produktausbeute, niedrige Betriebskosten
  • Kompaktbauweise, geringer Platzbedarf
  • Einfache Montage und Inbetriebnahme
  • Geringer Bedienungs- und Wartungsaufwand
  • Auch Kaskaden- und Parallelbetrieb möglich
eva.kreitmair@evoqua.com OSEC®-A Membranelektrolyse-Anlage