{{Error}}

Gasdosiertechnik

Vor über 100 Jahren haben Charles F. Wallace und Martin F. Tiernan in New York die erste Chlorgasdosieranlage in Betrieb genommen. Seitdem ist Chlorgas die am häufigsten eingesetzte Chemikalie zur Desinfektion von Wasser.

​Die V-Düse macht den Unterschied

Die weltweit bewährte V-Regeldüse gewährleistet eine zuverlässige und exakte Gasdosierung. Sie besteht aus einem präzisionsgekerbten Schaft, der in einem ringförmigen Sitz verschoben wird. Jede Position des Schaftes im Sitz ergibt eine reproduzierbare Größe der Öffnung mit entsprechender Dosiermenge. Die V-Düse sorgt für eine genaue Gasdurchflussregelung und eine hervorragende Reproduzierbarkeit der eingestellten Dosiermenge. Die Gasdosiermenge kann über die V-Regeldüse entweder manuell oder automatisch eingestellt werden.

{{caption}}

GasdosiersystemeLeistung kg/h
V-203040/200
S10k 4 - 10
V10k4 - 15
Kent V2000​60

 

​Weitere Produkte und Zubehör
Verdampfer E-2000
​Umschalter mit CCU
Gaswarngerät GMS plus
Chemisches Induktionssystem Water Champ FX
 

 

 

eva.stadelmann@evoqua.com Gasdosiertechnik